Fr. 13. — Fr. 20. Januar 2017, 09:00 — 13:00H, Hochschule Luzern

Buchhaltung und Selbständigkeit - Ein Kurs Für  Musikerinnen und Musiker vom Schweizer Musik Syndikat

Dieser Einführungskurs ist speziell auf das selbständige Musikerleben zugeschnitten. Er zeigt dir die wichtigsten Grundzüge des Finanzhaushalts auf, führt dich ein in die Grundlagen der Buchhaltung so wie in Steuerwesen und behandelt dabei ebenso alle wichtigen Aspekte im Sozialversicherungsbereich. Dieser Kurs wird in der Gruppe durchgeführt und vermittelt dir alle Grundkenntnisse deiner Selbständigkeit. Er wird in deutscher Sprache angeboten.

An wen richtet sich diese Dienstleistung?

  • An Musikerinnen und Musiker, deren Einkünfte aus selbständiger oder teilselbständiger Tätigkeit stammen und die ihre Buchhaltung auf einfache und transparente Weise selber führen möchten.
  • An Musikerinnen und Musiker, die einen besseren Überblick über ihre beruflichen und privaten Finanzen haben möchten.
  • An Musikerinnen und Musiker, die sich gerne ein paar Grundkenntnisse im Sozialversicherungsbereich, wie auch in der Vorsorge erwerben möchten.

Kursleitung: Peter Junker, selbständiger Treuhänder in Bern und Umgebung. Spezialisiert auf das Finanzwesen selbständiger Musiker/innen und Bands.

Inhalt des Einführungskurs

  • Vorstellen von verschiedenen Möglichkeiten, wie sich die Musikerin/der Musiker mit einer Buchhaltung einen klaren Überblick über seine finanzielle Situation verschaffen kann.
  • Einführung in die Buchhaltung und Vermittlung von Grundkenntnissen für die spezifische Buchführung je nach Situation der Musikerin/des Musikers.
  • Anwendung des Buchhaltungsprogramms Banana und dessen Eigenschaften.
  • Grundkenntnisse im Steuerwesen
  • Übersicht und Grundkenntnisse im Sozialversicherungsbereich und der Vorsorge

Kursübersicht

 

Daten:

Freitag, 13. Januar 2017, 09h bis 13h

1. Teil: Allgemeine Einführung zur Selbständigkeit

Freitag, 20. Januar 2017, 09h bis 13h

2. Teil: Grundlagen der Buchhaltung

 

Dauer: 8 Stunden insgesamt.

Kosten: Für Mitglieder mit gültigem Mitgliederausweis und Studenten der HSLU ist der Kurs ist kostenlos. Kursgebühr für Nichtmitglieder 150Fr.

Teilnehmende: 3 bis max. 12 Personen

Arbeitsweise:  Skript wird im Kurs abgegeben. PCs mit Software stehen zur Verfügung (Auch möglich mit eigenen Laptops zu arbeiten,Banana Demoversionen stehen zur Verfügung)

Ort: Hochschule Luzern – Musik, Institut Jazz & Volksmusik, Schulhaus Grabenstrasse, Zimmer GR 301 (3. Stock, links hinter den Übungskabinen, Eingang Grabenstrasse 8)

 

Anmeldeschluss: Do. 5. Januar 2017

 
 

Anmeldung

Die Durchführung des Kurses hängt von der Anzahl der Anmeldungen ab. Die angemeldeten Personen werden per E-Mail spätestens fünf Tage vor dem Kurs informiert, ob dieser stattfindet oder nicht.

Anmeldung und Informationen:

043 322 07 28 info@musiksyndikat.ch